Tammensiel 21-23

Kaufpreis: 400.000 €uro plus optional Betrieb

Objektbeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Flaniermeile der Insel Pellworm. Bekannt ist es bei Einheimischen, Feriengästen und Tagestouristen als „Modestübchen“. Das Geschäft mit Mode, Schmuck, Geschenkartikeln und Souvenirs wird von der Verkäuferin seit 35 Jahren geführt.

Die Immobilie ist derzeit aufgeteilt in einen Laden im Erdgeschoss und einer Wohnung im Souterrain. Die Ladenfläche hat eine Größe von 125 m² zzgl. 18 m² Nebennutzfläche auf gleicher Ebene. Das Dachgeschoss wird zurzeit als Lager genutzt. Im Souterrain befindet sich eine 2-Zimmer-Wohnung mit einer Wohnfläche von 45 m².

Die Immobilie kann so weiter genutzt werden. Oder man entwickelt sie. Durch die Lage in der Einkaufsmeile sind die baurechtlichen Möglichkeiten deutlich größer als in sonstigen Lagen auf Pellworm. So könnte das Dachgeschoss nach  baurechtlicher Prüfung und Genehmigung beispielsweise zu ein oder zwei (Ferien-) Wohnungen ausgebaut werden. Rückwärtige Gauben mit großen bodentiefen Fenstern nach Westen würden einen schönen Blick und eine gute Belichtung ermöglichen. Die Ladenfläche wäre auch in 2 kleinere Einheiten teilbar.

Wünschenswert wäre jedoch die Übernahme der Immobilie inkl. des alt eingesessenen, gut laufenden Geschäftes. Ebenso denkbar ist die Vermittlung eines Mieters, der diesen Betrieb mit gleichem oder anderen Konzept weiterführt.

Hier hönnen Sie den Lageplan und die Grundrisse EG und KG downloaden.

Ausstattung

Die Ladenfläche ist im Jahr 2001 ausgebaut und modernisiert worden. Die Fußböden sind mit textilen Belag versehen. Die Wände und Decken sind überwiegend mit Raufaser ausgestattet.

Die Wohnung im Souterrain wurde in den letzten Jahren modernisiert. Sie hat geflieste Böden und textile Beläge.

Insgesamt hat das Haus weiße Kunststofffenster mit Isolierverglasung. Die Heizung erfolgt über eine Ölheizung, die Wärmeverteilung über Plattenheizkörper.

Lage

Die Insel Pellworm liegt im nordfriesischen Wattenmeer fernab von Hektik und Stress südlich der Inseln Föhr, Amrum und Sylt. Vielen gilt sie noch als Geheimtipp, da sie nicht so touristisch überlaufen ist. Die Insel ist nur mit der Autofähre erreichbar. Mehrmals täglich verkehrt die MS „Pellworm I“ zwischen Nordstrand und Pellworm in 35 min. Fahrzeit.

Der Hauptort heißt Tammensiel. Hier befinden sich ein Supermarkt, eine Bäckerei mit Café, Restaurants, eine Arztpraxis, eine Apotheke, ein Schwimmbad und ein DRK-Gesundheitszentrum.

Die Immobilie liegt in der gleichnamigen Straße Tammensiel, der Pellwormer Flaniermeile. Die Sichtbarkeit und Passantenfrequenz sind gut. Im Umfeld finden sich gewerbliche Objekte sowie auch Wohnimmobilien.

Courtagepassus 

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Pellworm Immobilien ist als doppelseitiger Provisionsmakler tätig. Das heißt, sowohl Verkäufer und Käufer zahlen eine Courtage von jeweils 2 % zzgl. der geltenden MwSt. auf den Kaufpreis. Die Courtage ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.

Pellworm Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Bildergalerie Tammensiel 21-23

Anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Irgendetwas ging schief, bitte probieren Sie es nochmal!
Nach Oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.