Ostersiel 33

Kaufpreis: 265.000 Euro

Objektbeschreibung

... und zuletzt 2012 in Teilen modernisiert. Es trägt den Namen Galerie KU. Die Eigentümerin ist eine Pellwormer Künstlerin, die in der Diele ihre Werke ausgestellt hat.

Das halb unterkellerte Haus hat eine Grundfläche von rd. 9 m x 12 m plus einen Anbau von rd. 4 m x 6 m. Es ist bis in den Spitzboden wohnlich ausgebaut. Insgesamt stehen ca. 163 m² Wohnfläche zzgl. ca. 25 m² Spitzbodenfläche zur Verfügung. Terrassenflächen sind nicht mitgerechnet.

Das Objekt ist in 3 Wohneinheiten aufgeteilt. Eine wird zurzeit selbst genutzt, die anderen beiden Einheiten werden seit Jahren an Feriengäste vermietet. Seitlich des Gebäudes, an dem die markanten Buchstaben KU befestigt sind, befindet sich der Eingang, von dem alle 3 Einheiten erschlossen werden. Die Wohnung im Erdgeschoss hat 72 m² und besteht aus einem Wohnzimmer, einem Esszimmer, 2 Schlafzimmern, Küche und Bad. Das Dachgeschoss mit 56 m² Wohnfläche hat eine Wohnküche, einen Wohnflur, 3 Zimmer und ein Bad. Von der Wohnküche über eine Treppe erreichbar ist der ausgebaute Spitzboden (ca. 25 m²). Hier findet sich ein Schlafboden sowie ein Bad. Im Anbau liegt die dritte Wohneinheit, ein kleines Appartement mit 24 m² Wohnfläche bestehend aus einem kleinen Flur mit Küchenzeile, kleinem Wohnzimmer, Bad und Schlafboden. 

Auf dem Grundstück stehen noch ein altes ehemalige Backhaus und ein Nebengebäude. Das Backhaus ist wohnlich ausgebaut, aber sanierungsbedürftig. Nutzbar als Gartenhaus oder ausbaubar als Sauna. Das Nebengebäude hat ausreichend Abstellflächen und ist gut nutzbar für Lager- und Werkstattzwecke.

Hier können Sie die Grundrisse und die Liegenschaftskarte herunterladen!

 

Eckdaten

Baujahr:                 1935

Wohnfläche:           ca. 163 m²  

Nutzfläche:             diverse

Grundstück:            1.377 m²

Lage

Leben auf der Nordseeinsel Pellworm hat etwas Beruhigendes. Die Insel liegt im nordfriesischen Wattenmeer fernab von Hektik und Stress südlich der Inseln Föhr, Amrum und Sylt. Vielen gilt sie noch als Geheimtipp, da sie nicht so touristisch überlaufen ist.

Die Insel ist nur mit der Autofähre erreichbar. Mehrmals täglich verkehrt die MS „Pellworm I“ zwischen Nordstrand und Pellworm in 35 min. Fahrzeit.

Der Hauptort heißt Tammensiel und liegt am Hafen. Hier befinden sich ein Supermarkt, eine Bäckerei mit Café, einige Läden, Restaurants, eine Arztpraxis, eine Apotheke, ein Schwimmbad und ein DRK-Gesundheitszentrum. Der Pellwormer Hafen ist Heimathafen von 6 Fischkuttern und besonders morgens bei Sonnenaufgang hübsch anzusehen.

Das Haus liegt ca. 1 km entfernt vom Hafen am Ostersiel und ist auch ohne Auto zu Fuß oder mit dem Rad schnell zu erreichen. Das Haus wurde am Fuße des Mitteldeichs errichtet. Der Garten befindet sich rückwärtig mit unverbaubarem Blick auf beweidete Grünlandflächen, einem 200m entfernten Biohof und einem hübschen Reetdachhaus.

Ausstattung

Das Gebäude ist in einem mittleren Standard ausgestattet. Es finden sich an Bodenbelägen Terrazzo, Fliesen, Parkett und Teppichboden. Die Wände und Decke sind mit Tapete versehen.

Das Bad im Erdgeschoss wurde 2012 erneuert, die anderen drei Bäder sind älteren Ursprungs wie auch die Küchen und die Holzfenster. Zwei Fenster an der Ostseite wurden mit weißen Sprossenfenstern ersetzt.

Die Heizung mit angeschlossener Warmwasseraufbereitung ist aus 2012. Die Wärmeverteilung erfolgt über Heizkörper. Die Elektrik ist überwiegend zweiadrig und müsste erneuert werden.

Die Ferienwohnung im Erdgeschoss sowie das Appartement sind voll möbliert. Das Inventar ist im Kaufpreis enthalten.

 

Grundstück

Das Grundstück hat einen nahezu quadratischen Zuschnitt und eine Größe von 1.377 m². Von der Gartenfläche hat man einen herrlichen Weitblick über landwirtschaftlich genutztes Weideland.

Straßenseitig sind 3 Parkplätze vorhanden. Das Nebengebäude wurde bisher zu Werkstatt- und Lagerzwecken genutzt. Hier findet sich auch der Öltank.

Das Gartenhaus wurde im Sommer wohnlich genutzt.

Insgesamt ist das Grundstück recht groß und bietet viele Möglichkeiten der Gestaltung.

Courtagepassus 

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3 % zzgl. MwSt. auf den Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig.

Pellworm Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

 

 

 

Bildergalerie Ostersiel 33

Anfragen

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Irgendetwas ging schief, bitte probieren Sie es nochmal!
Nach Oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.